IT-Projektmanagement

Wie Sie Ihre Projekte fachlich und methodisch meistern

Sie leiten bereits IT-Projekte oder haben Grundkenntnisse im Projektmanagement erworben? In Ihrem beruflichen Umfeld sehen Sie sich jedoch mit der Komplexität von IT-Projekten immer wieder konfrontiert? Wasserfall, Scrum, Releases, SLA, UML, und PEN-Tests repräsentieren nur eine kleine Auswahl der vielen Themen und Fachbegriffe, die Sie im IT-Projektmanagement beherrschen müssen.

Für eine erfolgreiche Leitung von IT-Projekten stellt die richtige Anwendung des Methodenwisssens den ersten Grundstein dar, zusätzlich ist jedoch auch ein übergreifendes Verständnis der Regeln im Umfeld der IT-Projekte von essentiellen Bedeutung.
Dieses einzigartige Seminar wurde speziell für Leiter von IT-Projekten entwickelt. Sie bekommen neben den Methoden des Projektmanagements auch wesentliches Fachwissen rund um Ihre IT-Projekte vermittelt.

Termin: auf Anfrage
Ort: Schulungsraum der complimant AG
Sprache: deutsch
Teilnehmerzahl: 3-8 Teilnehmer (Workshop-Charakter)
Preis: 1.200 €

Anmeldung unter: info@complimant.de

ZIELGRUPPE

Projektleiter, Teilprojektleiter sowie alle, die von der Projektarbeit direkt oder indirekt betroffen sind.

INHALTE

Grundlagen:

  • Projektdefinition und -abgrenzung
  • Unterschiede zwischen einem IT-Projekt und einem IT-Produkt
  • Begriffsklärung IT-Projektmanagement
  • Eigenschaften guten Projektmanagements

Projektinitiierung:

  • Ziele und Abgrenzung von IT-Projekten
  • Festlegung von Anforderungen und Messkriterien an das Projekt und das Produkt
  • Bedürfnis- und Umfeldanalyse des Kunden und der IT-Organisation
  • Identifikation von Risiken in IT-Projekten

Projektplanung:

  • Projektstrukturierung und Arbeitspakete
  • Vorgehensmodelle, ihre Unterschiede und Bedeutung für den Projektplan
  • Kriterien für die Trennung von Konzeption und Entwicklung in separate Projekte
  • Einfluss des IT-Service Managements auf jedes IT-Projekt
  • Anforderungserhebung von Software-Produkten
  • Projektrelevante Eigenschaften des Software-Engineerings
  • IT-Architekturen und Modelle
  • Anforderungen an die Projektinfrastruktur in IT-Projekten
  • Anforderungen an den Datenschutz und die Informationssicherheit
  • Erstellung eines Zeit- und Kostenplans
  • Zielgerichtete Steuerung der Kommunikation
  • Effektive Risikobehandlungsstrategien
  • Team-Zusammenstellung und -Führung
  • Stakeholder und typische Rollen in IT-Projekten
  • Tipps für eine gelungene Kick-off-Veranstaltung

Projektsteuerung:

  • Methoden zur Projektsteuerung und -überwachung
  • Umgang mit Abweichungen

Projektabschluss:

  • Reibungslose Übergabe des Projektergebnisses an den Betrieb
  • Essenzielles zu Abschlussdokumentation und dem Lessons-Learned

METHODIK

Die vermittelte Theorie wird anhand eines konkreten IT-Projektes und mithilfe von bereitgestellten Tools (MS-Office) Schritt für Schritt geübt. Bis zum Ende des Kurses entsteht so eine vollständige Projektplanung, die Sie für Ihre Projekte auch nach der Schulung verwenden können.

Die Schulung wird in Kooperation mit der Koska Akademie durchgeführt