Informationssicherheitsbeauftragter

Sie kennen die gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz und wissen, wie diese zu erfüllen sind. Sie können außerdem die eigenen Kenntnisse im Datenschutz systematisch ergänzen und runden sie mit den aktuellen Informationen ab.

IT-Grundschutz-Praktiker

Ziel ist es einen fundierten Überblick über die Inhalte und die Umsetzung der IT-Grundschutz-Methodik des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zu erhalten.

Der Schwerpunkt unserer Ausbildung liegt auf der Vermittlung von Fachbegriffen aus dem Bereich der Informationssicherheit sowie des erforderlichen Fachwissens für die Planung, den Aufbau, den Betrieb sowie die Aufrechterhaltung und Verbesserung eines ISMS gemäß BSI IT-Grundschutz bis hin zur erforderlichen Zertifizierungsreife.

.

IT-Grundschutz-Berater

Ziel ist es, Behörden und Unternehmen bei der Entwicklung von Sicherheitskonzepten und bei der Vorbereitung auf eine Zertifizierung der ISO 27001 auf Basis von IT-Grundschutz unterstützen zu können. Außerdem werden Sie die Einführung eines Managementsystems für Informationssicherheit (ISMS) begleiten können.

Der Schwerpunkt unserer Ausbildung liegt auf der Vermittlung erforderlichen Know-hows, um Organisationen bei der praktischen Umsetzung eines ISMS gemäß ISO 27001 auf Basis des BSI IT-Grundschutzes beraten zu können.

Datenschutzbeauftragter

Sie kennen die gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz und wissen, wie diese zu erfüllen sind. Sie können außerdem die eigenen Kenntnisse im Datenschutz systematisch ergänzen und runden sie mit den aktuellen Informationen ab.

Technik für Leadauditoren

Ziel ist es, eine bessere Kenntnis über die technischen Anforderungen der Bausteine des IT-Grundschutz Kompendiums zu erlangen. Besseres Verständnis des Umsetzungsstatus beispielsweise durch Einsichtnahme einer Konfigurationseinstellung etc..

Sichere Softwareentwicklung