Datenschutz-Praktiker

Die DSGVO fordert die Umsetzung Ihrer Vorgaben. Dazu gehört sowohl die Prozessbeschreibung der Verarbeitungen als auch deren Risikobetrachtung zur Sicherstellung der Schutzziele: Vertraulichkeit, Integrität, Verfügbarkeit. Ihre TOMs (technisch organisatorische Maßnahmen spielen dabei die entscheidende Rolle. Um dies auf Dauer konsequent umsetzen zu können benötigen Sie ein DSMS (DatenSchutzManagementSystem).

Erfahren Sie in dieser Schulung wie Sie dies umsetzen und für Ihren Betrieb anwenden.

• Erstellen eines Datenschutzmanagementsystems
• Grundlagen der DSGVO in der Praxis
• Digitale Kommunikation nach innen und außen
• Verpflichtung der Mitarbeiter
• Löschfristen „Das Recht auf Vergessenwerden.“
• Zertifikat

Zielgruppe:
Mitarbeiter (d,m,w) Datenschutzbeauftragte, Datenschutzkoordinatoren sowie DSGVO Verantwortliche oder solche die es werden wollen.